Hanno Stever

Hanno Stever Geboren im Februar 1975 in Celle.

Aufgewachsen und zur Schule gegangen in Hankensbüttel (Kreis Gifhorn). Mit acht Jahren erlernte er das Klarinettespielen und begann im heimatlichen Musikverein zu spielen.

Nach dem Abitur 1995 folgte gleich die Bundeswehr. Nach der Grundausbildung in Eutin versah er seit Oktober 1995 seine Wehrpflicht im Heeresmusikkorps 1 in Hannover. 1998 folgte das Musikstudium über die Bundeswehr an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf mit dem Hauptfach Klarinette bei Eckehardt Feldmann. 2001 wurde er zum Heeresmusikkorps 10 in Ulm versetzt und schließlich 2004 wieder nach Hannover zum Heeresmusikkorps 1.